fbpx
Finest Audience by Dawid Przybylski
Made in Germany
Siegel Top Experte - Finest Audience
Siegel Top Coaches - Finest Audience

TikTok Werbung Schalten: Der ultimative Leitfaden für Werbung auf TikTok

In der heutigen digitalen Welt sind Social-Media-Plattformen zu mächtigen Marketing-Tools für Unternehmen jeder Größe geworden. Unter diesen Plattformen hat TikTok enorme Beliebtheit erlangt und Millionen von Nutzern weltweit angezogen.

Mit seinem ansprechenden Inhalt und der großen Nutzerbasis bietet TikTok eine lukrative Möglichkeit für Unternehmen, ihre Zielgruppe durch Werbung zu erreichen.

In diesem umfassenden Leitfaden werden wir alles, was Du über TikTok Werbung Schalten wissen musst, erkunden und wie Du diese Plattform nutzen kannst, um Dein Unternehmen zu vergrößern. Entdecke zudem Tipps für erfolgreiches TikTok-Marketing und erreiche Gen Z.

TikTok Werbung Schalten

Was ist TikTok?

TikTok ist eine beliebte Social-Media-Plattform, auf der Benutzer kurze Videos erstellen und teilen können. Sie hat bei jüngeren Zielgruppen großen Anklang gefunden und ist zu einem globalen Phänomen geworden. Mit ihrem einzigartigen und äußerst ansprechenden Inhalt ist TikTok zu einem Zentrum für Kreativität, Unterhaltung und viralen Trends geworden.

Warum auf TikTok werben?

TikTok hat in den letzten Jahren einen bemerkenswerten Anstieg an Popularität und Nutzerzahlen verzeichnet. Mit Millionen von aktiven Benutzern weltweit bietet diese Social-Media-Plattform eine einzigartige Möglichkeit, Deine Zielgruppe zu erreichen und Deine Botschaft effektiv zu kommunizieren. Auf TikTok Werbung schalten, ermöglicht dir deine Marke auf eine unterhaltsame und ansprechende Weise zu präsentieren und die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf dich zuziehen.

Das explosive Wachstum und die weitreichende Beliebtheit von TikTok machen es zu einer attraktiven Plattform für Unternehmen, die ihre Reichweite erweitern möchten. Hier sind einige überzeugende Gründe, um auf TikTok zu werben:

Enorme Nutzerbasis

TikTok verzeichnet über eine Milliarde aktive Nutzer weltweit, von denen die Mehrheit zu den begehrten jüngeren Zielgruppen gehört. Werbung auf TikTok ermöglicht den Zugang zu einer riesigen Zielgruppe und das Potenzial für eine erhebliche Markenexposition.

Hohe Engagement-Rate

TikTok-Nutzer zeichnen sich durch ihre hohe Engagement-Rate aus. Sie verbringen viel Zeit auf der Plattform, interagieren aktiv mit Inhalten und beteiligen sich an Challenges. Dies bietet Unternehmen eine hervorragende Gelegenheit, ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen und einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Kreative Werbeformate

TikTok bietet eine Reihe innovativer und interaktiver Werbeformate wie In-Feed-Anzeigen, Markenlinsen und Hashtag-Challenges. Diese Formate ermöglichen es Unternehmen, die einzigartigen Funktionen der Plattform zu nutzen und überzeugende Kampagnen zu erstellen, die bei der TikTok-Community Anklang finden.

Wachsender Einfluss

TikTok ist schnell zu einem kulturellen Phänomen geworden, das Trends prägt und das Verhalten der Verbraucher beeinflusst. Durch Werbung auf TikTok können Unternehmen diesen Einfluss nutzen und ihre Marke mit dem viralen Inhalt der Plattform in Einklang bringen, um ihre Sichtbarkeit und Relevanz zu erhöhen.

Wie startet man mit der TikTok-Werbung?

Um mit der Werbung auf TikTok zu beginnen, befolge diese Schritte:

Schritt 1 - Erstelle ein TikTok Ads-Konto

Besuche die Website des TikTok Ads Managers und registriere dich für ein Konto. Gebe die erforderlichen Informationen an, einschließlich  Deiner Unternehmensdaten und Deiner Zahlungsmethode.

Schritt 2 - Richte Deine Kampagne ein

Definiere Deine Werbeziele und erstelle eine Kampagne im TikTok Ads Manager. Wähle das gewünschte Format, das Budget und die Zieloptionen basierend auf Dein Ziel aus.

Schritt 3 - Gestalte Deine Anzeigenkreationen

Entwickle ansprechende Anzeigenkreationen, die Deinen Kampagnenzielen entsprechen und bei der TikTok-Zielgruppe Anklang finden. Berücksichtige visuell ansprechende Videos, eingängige Soundtracks und überzeugende Untertitel, um die Aufmerksamkeit der User zu erregen.

Bei der Erstellung von TikTok-Werbekampagnen gibt es einige bewährte Methoden, die Dir helfen, maximale Wirkung zu erzielen:

Kenne Deine Zielgruppe

Mache Dich mit Deiner Zielgruppe auf TikTok vertraut. Verstehe ihre Vorlieben, Interessen und Verhaltensweisen, um relevante und ansprechende Inhalte zu erstellen.

Sei kreativ und authentisch

Mache Dich mit Deiner Zielgruppe auf TikTok vertraut. Verstehe ihre Vorlieben, Interessen und Verhaltensweisen, um relevante und ansprechende Inhalte zu erstellen.

Nutze die Kraft der Musik

Musik spielt eine wichtige Rolle auf TikTok. Wähle passende Soundtracks, die die Stimmung Deiner Anzeige verstärken und die User zum Mitmachen und Teil der viralen TikTok-Trends werden.

Halte es kurz und prägnant

Ein TikTok-Video ist in der Regel kurz und knackig. Achte darauf und stelle sicher, dass Deine Anzeigen innerhalb der Laufzeit wirksam sind und die Botschaft klar und verständlich vermitteln.

Nutze visuelle Effekte

TikTok bietet eine Vielzahl von Filtern, Effekten und Bearbeitungstools, mit denen Du Dein Video interessanter und ansprechender gestalten kannst. Experimentiere und spiel mit diesen Funktionen, um Deine Anzeigen zu verbessern.

Rufe zur Handlung auf

Füge Deiner Anzeige klare Handlungsaufforderungen hinzu, um die Nutzer zum Handeln zu motivieren. Dies kann beispielsweise der Besuch Deiner Website, das Herunterladen Deiner App oder das Durchführen einer bestimmten Aktion sein.

Schritt 4 - Wähle Deine Zielgruppe aus

Nutze die Targeting-Optionen von TikTok, um Deine gewünschte Zielgruppe zu erreichen. Du kannst nach demografischen Merkmalen, Interessen, Verhaltensweisen und Standorten targeten.

TikTok bietet verschiedene Zielgruppenoptionen, mit denen Du Deine Anzeigen gezielt an die gewünschte Zielgruppe richten kannst. Hier sind einige der wichtigsten Optionen:

Demografische Merkmale

Wähle Alter, Geschlecht und Standort Deiner Zielgruppe aus, um Deine Anzeigen an eine spezifische demografische Gruppe anzupassen.

Interessenbasiertes Targeting

Wähle bestimmte Interessen aus, die mit Deinem Produkt oder Deiner Dienstleistung in Verbindung stehen, um Deine Anzeigen an Nutzer anzupassen, die wahrscheinlich an Deinem Angebot interessiert sind.

Benutzerverhalten

Targeting basierend auf dem Verhalten der User ermöglicht es Dir, Deine Anzeigen an Personen anzupassen, die bestimmte Aktionen auf TikTok durchgeführt haben, z. B. das Anschauen ähnlicher Inhalte oder das Interagieren mit bestimmten Hashtags.

Anpassung an Events und Feiertage

Nutze die Optionen zur Anpassung an bestimmte Ereignisse und Feiertage, um Deine Anzeigen zum richtigen Zeitpunkt zu schalten und die Aufmerksamkeit der Nutzer zu erhöhen.

Schritt 5 - Optimiere und überwache Deine Kampagne

Verfolge den Fortschritt Deiner TikTok-Anzeigenkampagne und optimiere sie kontinuierlich, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Überwache wichtige Leistungskennzahlen wie Impressionen, Engagement und Conversions, um den Erfolg Deiner Kampagne zu messen.

Finest Audience by Dawid Przybylski

Der Marketingplan hinter 13,7 Millionen Euro Umsatz – Jetzt für Dich verfügbar

Beste Praktiken für TikTok Werbung schalten

Um das Beste aus Deiner TikTok-Werbung herauszuholen, zeigen wir Dir folgendene bewährte Praktiken, die Du beachten solltest:

Verstehe die TikTok-Kultur

Mache Dich mit den aktuellen Trends, Memes und beliebten Inhalten auf TikTok vertraut. Dies hilft Dir, relevante und ansprechende Anzeigen zu erstellen, die in die TikTok-Kultur passen.

Sei unterhaltsam und humorvoll

TikTok ist eine Plattform für Unterhaltung und Spaß. Versuch, Deine Anzeigen mit Humor und Unterhaltungselementen aufzulockern, um die Aufmerksamkeit der Nutzer zu gewinnen.

Experimentiere mit verschiedenen Formaten

TikTok bietet eine Vielzahl von Anzeigenformaten, wie z.B. In-Feed-Anzeigen, Brand-Lenses und Hashtag-Challenges. Probiere verschiedene Formate aus, um herauszufinden, welches am besten zu Deinem Unternehmen und Deinem Ziel passt.

Sei aktiv und engagiert

Verpasse nicht die Gelegenheit, mit Deiner Zielgruppe auf TikTok in Interaktion zu treten. Reagiere auf Kommentare, nehme an Hashtag-Challenges teil und teile den Nutzern mit, wie sie mit Deiner Marke interagieren können. Das zeigt Engagement und stärkt die Beziehung zu Deiner Zielgruppe.

Teste und optimiere kontinuierlich

Die Welt von TikTok ändert sich ständig, und es ist wichtig, Deine Anzeigenkampagnen kontinuierlich zu optimieren. Teste verschiedene Inhalte, Zielgruppen und Anzeigenformate, um herauszufinden, was am besten funktioniert. Überwache die Leistung Deiner Anzeigen und passe Deine Strategie entsprechend an.

Finest Audience by Dawid Przybylski

"Wie Du mit Werbepsychologie die perfekte Werbeanzeige erstellst und bis zu 300 % ROI erreichst..."

Erfolgsmessung auf TikTok

Die Erfolgsmessung bei TikTok ist von entscheidender Bedeutung, um zu verstehen, wie gut Deine Marketingbemühungen auf der Plattform abschneiden. Indem Du die Leistung Deiner TikTok-Kampagnen analysierst, kannst Du fundierte Entscheidungen treffen und Deine zukünftigen Strategien optimieren. Die Messung des Erfolgs ermöglicht es Dir, Deine Zielgruppen besser zu verstehen, Deine Inhalte zu verbessern und das Engagement zu steigern.

Festlegung von Zielen und KPIs

Bevor Du mit der Erfolgsmessung bei TikTok beginnst, ist es wichtig, klare Ziele und Key Performance Indicators (KPIs) zu definieren. Möchtest Du zum Beispiel die Anzahl der Videoaufrufe erhöhen oder das Engagement Deiner Follower steigern? Durch die Festlegung von konkreten Zielen kannst Du Deine Messungen gezielt durchführen und den Erfolg Deiner Kampagnen besser bewerten. Diese KPIs spielen eine entscheidende Rolle für Deinen Erfolg:

 

Impressionen

Die Anzahl der Aufrufe Deiner Anzeigen.

Engagement

Die Anzahl der Likes, Kommentare und Shares Deiner Anzeigen.

Click-through-Rate (CTR)

Das Verhältnis von Klicks auf Deine Anzeigen zur Gesamtzahl der Impressionen. Eine hohe CTR zeigt an, dass Deine Anzeigen die Aufmerksamkeit der User auf sich ziehen.

Conversion-Rate

Die Anzahl der Nutzer, die nach dem Klicken auf Deine Anzeige eine gewünschte Aktion auf Deiner Seite durchführen, wie z.B. einen Kauf tätigen oder sich für Deinen Newsletter anmelden.

Return on Investment (ROI)

Der finanzielle Gewinn im Verhältnis zu den investierten Werbeausgaben. Eine positive ROI-Zahl zeigt an, dass Deine TikTok-Werbung erfolgreich ist.

Kosten pro Aktion (CPA)

Die durchschnittlichen Kosten, um eine gewünschte Aktion von einem Nutzer zu erzielen. Je niedriger der CPA, desto effizienter ist Deine Werbung.

Welche Arten von TikTok Werbung gibt es?

TikTok bietet eine Vielzahl von Werbemöglichkeiten, die es Unternehmen ermöglichen, auf der Plattform präsent zu sein. Hier sind einige der wichtigsten Arten von TikTok Werbung:

In-Feed-Anzeigen

In-Feed-Anzeigen sind die am häufigsten vorkommende Form der TikTok Werbung. Diese Anzeigen werden nahtlos zwischen den organischen Videos im TikTok-Feed platziert.

 

Sie können Bilder oder kurze Videos enthalten und bieten Unternehmen die Möglichkeit, ihre Produkte oder Dienstleistungen zu bewerben.

In-Feed-Anzeigen können mit einem „Gesponsert“-Tag gekennzeichnet werden, um deutlich zu machen, dass es sich um Werbung handelt.

Brand Takeover

Brand Takeover-Anzeigen sind Vollbildanzeigen, die beim Öffnen der TikTok-App angezeigt werden. Diese Anzeigen haben eine hohe Sichtbarkeit und können aus Bildern, Videos oder GIFs bestehen.

 

Brand Takeover-Anzeigen ermöglichen es Unternehmen, die Aufmerksamkeit der User sofort zu erfassen und ihre Markenbotschaft effektiv zu vermitteln.

E-Commerce-Anzeigen

TikTok hat in letzter Zeit seine E-Commerce-Funktionen erweitert und ermöglicht es Unternehmen, direkt in der App Verkäufe zu generieren. E-Commerce-Anzeigen ermöglichen es Unternehmen, ihre Produkte oder Dienstleistungen auf TikTok zu präsentieren und Nutzer direkt zum Kauf zu führen, ohne die App verlassen zu müssen.

 

Diese Art der Werbung bietet Unternehmen eine effektive Möglichkeit, Conversions zu erzielen und den Umsatz zu steigern.

Branded Effects

Branded Effects sind spezielle visuelle Effekte, Filter oder AR-Elemente, die Nutzer in ihren TikTok-Videos verwenden können. Unternehmen können eigene Branded Effects erstellen, um ihre Markenidentität zu stärken und Nutzer dazu zu ermutigen, sie in ihren Videos zu verwenden.

 

Durch die Integration von Branded Effects in ihre Marketingstrategie können Unternehmen die Aufmerksamkeit der Nutzer auf sich ziehen und ihre Markenbekanntheit steigern.

Influencer-Marketing

Influencer-Marketing auf TikTok ist eine beliebte Methode, um Zielgruppen zu erreichen und die Glaubwürdigkeit der Marke zu steigern. Unternehmen können mit Influencern zusammenarbeiten, die bereits eine große Anhängigkeit auf TikTok haben, und sie dazu bringen, Inhalte zu erstellen, die ihre Produkte oder Dienstleistungen bewerben.

 

Durch die Zusammenarbeit mit Influencern können Unternehmen von ihrer großen Reichweite und ihrem Einfluss profitieren, um ihre Markenbotschaft an ein breiteres Publikum zu verbreiten.

TopView

TopView-Anzeigen sind ähnlich wie Brand Takeover-Anzeigen, werden jedoch nach dem Öffnen der App für einen längeren Zeitraum angezeigt. Diese Anzeigen haben eine hohe Sichtbarkeit und ermöglichen es Unternehmen, ihre Markenbotschaft effektiv zu kommunizieren.

 

TopView-Anzeigen können aus Bildern, Videos oder GIFs bestehen und bieten Unternehmen eine ausgezeichnete Möglichkeit, die Aufmerksamkeit der Nutzer zu erfassen.

Native-Display-Anzeigen

Native-Display-Anzeigen sind Werbeanzeigen, die sich nahtlos in den TikTok-Feed einfügen und wie organische Inhalte aussehen. Diese Anzeigen haben eine höhere Wahrscheinlichkeit, von den Nutzern wahrgenommen zu werden, da sie sich nicht stark von den übrigen Inhalten unterscheiden.

 

Unternehmen können Native-Display-Anzeigen nutzen, um ihre Produkte oder Dienstleistungen auf subtile Weise zu bewerben und die Nutzerinteraktion zu erhöhen.

Hashtag-Challenges

Hashtag-Challenges sind eine der beliebtesten Funktionen auf TikTok, bei denen Nutzer aufgefordert werden, bestimmte Aktionen durchzuführen oder Inhalte zu erstellen und sie mit einem bestimmten Hashtag zu kennzeichnen.

 

 

Unternehmen können eigene Hashtag-Challenges erstellen, um die Nutzerinteraktion zu fördern und ihre Markenbekanntheit zu steigern. Diese Challenge kann viral gehen und eine große Anzahl von Nutzern erreichen.

Branded Content

Branded Content bezieht sich auf Inhalte, die in Zusammenarbeit mit TikTok-Content-Creators erstellt werden. Unternehmen können mit Content-Creators zusammenarbeiten, um Inhalte zu produzieren, die ihre Marke oder ihre Produkte auf unterhaltsame und authentische Weise präsentieren.

 

Durch diese Zusammenarbeit können Unternehmen die Zielgruppe der Content-Creators erreichen und ihre Markenbotschaft auf glaubwürdige Weise vermitteln.

Die Zukunft von TikTok-Werbung

TikTok hat sich in kurzer Zeit zu einer führenden Plattform für digitale Werbung entwickelt, und der Erfolg von Unternehmen auf der Plattform spricht für sich. Die Zukunft von TikTok-Werbung sieht vielversprechend aus, da die Plattform ständig neue Funktionen und Möglichkeiten einführt, um Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre Zielgruppe zu erreichen und ihre Markenbekanntheit zu steigern. Auf TikTok Werbung schalten hat in den kommenden Jahren ein enormes Wachstumspotenzial. Starte jetzt mit TikTok Werbung schalten bevor alle anderen auf den Zug springen, noch ist die Konkurrenz gering.

Fazit

Die Werbung auf TikTok bietet Unternehmen die Möglichkeit, eine aktive und engagierte Zielgruppe zu erreichen und von den einzigartigen Funktionen der Plattform zu profitieren. Durch die Gestaltung überzeugender Anzeigenkampagnen, das gezielte Targeting und die kontinuierliche Optimierung können Unternehmen ihre Markenbekanntheit steigern, ihre Produkte oder Dienstleistungen bewerben und die Nutzer zum Handeln bewegen. Indem Du die besten Praktiken für TikTok-Werbung befolgst und den Erfolg Deiner Kampagnen misst, kannst Du sicherstellen, dass Du das Beste aus Deiner Werbeinvestition herausholst.

TikTok-Werbung bietet eine einzigartige Möglichkeit, sich mit einer jungen und aktiven Zielgruppe zu verbinden. Nutze diese Chance, um Deine Marke bekannter zu machen und neue Kunden zu gewinnen. Wenn Du die richtigen Strategien und Taktiken anwendest, kannst Du auf TikTok erfolgreich werben und von den Vorteilen dieser beliebten Plattform profitieren. Starte jetzt und werbe auf TikTok!

Häufig gestellte Fragen zu TikTok Werbung

Ja, auf TikTok Werbung schalten, steht Unternehmen jeder Größe und Branche offen. Ob Du ein kleines lokales Unternehmen oder eine große internationale Marke bist, TikTok bietet vielfältige Werbemöglichkeiten, um Deine Zielgruppe zu erreichen.

Die Kosten für Werbung auf TikTok variieren je nach dem gewählten Anzeigenformat, der Zielgruppe und dem Wettbewerb. TikTok bietet verschiedene Budgetoptionen, um Unternehmen aller Größenordnungen gerecht zu werden. Es ist wichtig, Dein Budget entsprechend Deinen Zielen und Erwartungen festzulegen.

TikTok bietet verschiedene Arten von Anzeigen, darunter In-Feed-Anzeigen, Brand-Lenses, Hashtag-Challenges, TopView-Anzeigen und mehr. Jede Art von Anzeige hat ihre eigenen Vorteile und eignet sich für verschiedene Marketingziele. Du kannst die beste Anzeigenart wählen, die zu Deiner Marke und Deinen Zielen passt.

Ja, TikTok bietet verschiedene Zielgruppenoptionen, mit denen Du Deine Anzeigen gezielt an Deine gewünschte Zielgruppe richten kannst. Dieses Netzwerk ermöglicht Dir demografische Merkmale wie Alter, Geschlecht und Standort auszuwählen. Darüber hinaus kannst Du auch interessenbasiertes Targeting nutzen, um Deine Anzeigen an Nutzer anzupassen, die bestimmte Interessen haben. TikTok bietet auch Optionen für das Targeting basierend auf dem Verhalten der Nutzer, um Deine Anzeigen an Personen anzupassen, die bestimmte Aktionen auf TikTok durchgeführt haben.

TikTok Werbung kann sehr effektiv sein, wenn sie richtig eingesetzt wird. Hier sind einige Faktoren, die die Effektivität von TikTok Werbung beeinflussen können:

 

Zielgruppenausrichtung

Eine präzise Zielgruppenausrichtung ist entscheidend, um sicherzustellen, dass deine Anzeigen den richtigen Personen angezeigt werden. TikTok bietet umfangreiche Targeting-Optionen, mit denen du deine Anzeigen gezielt an deine Zielgruppe ausrichten kannst. Indem du demografische Merkmale, Interessen und Standorte berücksichtigst, kannst du sicherstellen, dass deine Anzeigen von den relevantesten Benutzern gesehen werden.

 

Kreativität und Relevanz

Die Qualität und Relevanz deiner Anzeigen sind entscheidend für den Erfolg deiner Kampagne. Es ist wichtig, ansprechende und unterhaltsame Inhalte zu erstellen, die sich nahtlos in die TikTok-Plattform einfügen. Je kreativer und relevanter deine Anzeige ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass die Benutzer mit ihr interagieren und sich positiv an deine Marke erinnern.

 

Call-to-Action

Eine klare Handlungsaufforderung in deinen Anzeigen kann die Effektivität erhöhen. Indem du die Benutzer direkt aufforderst, bestimmte Aktionen auszuführen, wie zum Beispiel den Besuch deiner Website, das Herunterladen deiner App oder den Kauf deines Produkts, kannst du die Conversion-Rate verbessern und den ROI deiner TikTok Werbung steigern.

Um den Erfolg Deiner TikTok-Werbekampagnen zu messen, kannst Du verschiedene Metriken verfolgen, darunter Impressionen, Engagement (Likes, Kommentare, Shares), Click-through-Rate (CTR), Conversion-Rate und Return on Investment (ROI). Diese Metriken geben Dir Einblicke in die Leistung Deiner Anzeigen und helfen Dir bei der Optimierung Deiner Kampagnen.

Die Dauer bis zur Schaltung Deiner Anzeigen auf TikTok kann variieren. Nachdem Du Deine Anzeigenkampagne im TikTok Ads Manager eingerichtet hast, werden sie einer Überprüfung unterzogen, um sicherzustellen, dass sie den Richtlinien entsprechen. Dieser Überprüfungsprozess kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Es wird empfohlen, Anzeigen rechtzeitig vor dem geplanten Startdatum einzurichten, um Verzögerungen zu vermeiden.

Ja, es gibt bewährte Methoden, um erfolgreiche TikTok-Werbekampagnen zu erstellen. Dazu gehören das Verstehen der TikTok-Kultur und Trends, das Einbeziehen von Humor und Unterhaltung, das Experimentieren mit verschiedenen Formaten und das kontinuierliche Testen und Optimieren Deiner Anzeigen. Es ist auch wichtig, Deine Zielgruppe gut zu kennen und relevante und ansprechende Inhalte zu erstellen.

TikTok-Anzeigen sollten in der Regel kurz und prägnant sein, um die Aufmerksamkeit der Nutzer zu halten. Die maximale Länge einer In-Feed-Anzeige beträgt 60 Sekunden. Es wird jedoch empfohlen, Deine Botschaft in den ersten Sekunden der Anzeige zu vermitteln, um sicherzustellen, dass sie wirksam ist, selbst wenn die Nutzer nicht die gesamte Anzeige sehen.

TikTok akzeptiert verschiedene Zahlungsmethoden für Werbung, darunter Kreditkarten, Debitkarten und PayPal. Du kannst die gewünschte Zahlungsmethode auswählen und Deine Zahlungsinformationen im TikTok Ads Manager hinterlegen.

Es gibt mehrere Gründe, warum deine TikTok-Werbung abgelehnt werden könnte. Hier sind einige mögliche Gründe:

Verstoß gegen die Richtlinien

Wenn deine Werbung gegen die Richtlinien von TikTok verstößt, wird sie höchstwahrscheinlich abgelehnt. Stelle sicher, dass deine Werbung keine Inhalte enthält, die gegen die TikTok-Richtlinien verstoßen, wie zum Beispiel beleidigende oder diskriminierende Inhalte.

Schlechte Videoqualität

TikTok legt Wert auf hochwertige und ansprechende Inhalte. Wenn deine Werbung eine schlechte Videoqualität aufweist, könnte sie abgelehnt werden. Achte darauf, dass deine Videos gut beleuchtet, klar und professionell wirken.

Fehlende Angaben

Wenn du wichtige Informationen in deiner Werbung auslässt, könnte dies zu einer Ablehnung führen. Stelle sicher, dass du alle erforderlichen Angaben, wie z.B. Kontaktinformationen oder Nutzungsbedingungen, bereitstellst.

Irreführende Informationen

Irreführende Informationen in deiner Werbung können dazu führen, dass sie nicht genehmigt wird. Sei ehrlich und klar in deiner Kommunikation, um potenzielle Missverständnisse zu vermeiden.

Verwendung von geschütztem Inhalt

Wenn du in deiner Werbung geschütztes Material verwendest, wie z.B. urheberrechtlich geschützte Musik oder Bilder, wird deine Werbung wahrscheinlich abgelehnt. Stelle sicher, dass du über die erforderlichen Rechte verfügst oder verwende lizenzfreie Inhalte.

 

Klick hier, um die TikTok-Werberichtlinien für Werbemittel zu sehen.

Hier sind einige Tipps, um sicherzustellen, dass deine TikTok-Werbung genehmigt wird:

Überprüfe die Richtlinien sorgfältig

Lies und verstehe die Richtlinien von TikTok für Werbetreibende. Stelle sicher, dass deine Werbung den Richtlinien entspricht, um eine Ablehnung zu vermeiden.

Erstelle hochwertige und ansprechende Videos

Investiere Zeit und Mühe in die Erstellung hochwertiger Videos. Achte auf gute Beleuchtung, klaren Ton und eine ansprechende visuelle Gestaltung.

Gib alle erforderlichen Informationen an

Stelle sicher, dass deine Werbung alle erforderlichen Informationen enthält, wie z.B. Kontaktinformationen oder spezifische Produktinformationen.

Verwende ehrliche und klare Informationen

Sei transparent und vermeide irreführende Informationen in deine Werbung. Klare Kommunikation ist wichtig, um das Vertrauen der Nutzer zu gewinnen.

Vermeiden geschützte Inhalte

Verwende keine geschützten Inhalte, es sei denn, du hast die erforderlichen Rechte oder verwendest lizenzfreie Materialien.

 

Klicke hier, um die Richtlinien von TikTok zu sehen.