Affiliate Programm von Dawid Przybylski

Es ist KEIN weiterer Online-Kurs zum Thema Internet-Marketing.

Es ist KEINE neue, ultimative Methode um für kurze Zeit schnelles Geld zu machen – dennoch ist es das wichtigste Fundament um online jemals Geld verdienen zu können

Es ist KEIN theoriebasierter Nonsense – dennoch wirst Du mehr Wissen erhalten, als Du Dir je hättest vorstellen können.

Ads, die rasieren ist EINE ABKÜRZUNG.

Online-Marketing-Trends sind komplett aus den Fugen geraten. Neulinge wissen heutzutage nicht mehr, wie sie am besten im Internet starten sollen. Doch die Digitalisierung ist da und jeder Unternehmer muss sich anpassen. Es gibt zu viele Dinge zu lernen, zu viele „Gurus“ die Dir erzählen wollen wie Du reich wirst. Nach 18 Jahren Erfahrung weiß ich: Das wichtigste Fundament im Online-Marketing ist die Fähigkeit, online zu verkaufen und damit sofort messbare Ergebnisse zu erzielen.

Deine Vorteile

Unschlagbare Provisionen von 100% pro Verkauf

Überdurchschnittlich hohe Conversionrates

(bis zu 37% auf einzelne Landingpages)

Mehr als 5.000 begeisterte Kunden, die öffentlich über den Mehrwert und die hohe Qualität berichten, erleichtern dir den Verkauf durch Empfehlung.

Besonders lange Cookielaufzeit von 180 Tagen

Alle Werbemittel in verschiedenen Formaten für dich sofort verfügbar (Videos, Werbebanner, Bilder, vorgeschriebene Texte und E-Mails)

Pünktliche Auszahlung

(wöchentlich/zweiwöchentlich oder monatlich)

Schneller Support (per Livechat oder Telefon erreichbar)
Unschlagbare Provisionen von 100% pro Verkauf Überdurchschnittlich hohe Conversionrates (bis zu 32,5% auf einzelne Landingpages) Mehr als 5.000 begeisterte Kunden die öffentlich über den Mehrwert und die hohe Qualität der Produkte berichten, erleichtern dir den Verkauf durch Empfehlung. Besonders lange Cookielaufzeit von 180 Tagen (!) Alle Werbemittel in verschiedenen Formaten für dich sofort verfügbar (Videos, Werbebanner, Bilder, vorgeschriebene Texte und E-Mails) Pünktliche Auszahlung (wöchentlich/zweiwöchentlich oder monatlich) Schneller Support (per Livechat oder Telefon erreichbar) Anleitungen für Anfänger und Fortgeschrittene

WICHTIG:

DIE PARTNERPROGRAMM - REGELN

Wenn du gegen diese Regeln verstößt, wirst du von unserem Affiliate-Programm ausgeschlossen und auf lebenslange Zeit gesperrt.

DONT'S  – Was verboten ist:

    1. GOOGLE ADWORDS Search und Display: Absolut untersagt ist die Verwendung von GOOGLE ADWORDS Search und/oder Search & Display. Ebenfalls strikt untersagt ist auch das Schalten von Brand Advertising. Die Verwendung von „Dawid Przybylski“ oder „Finest Audience“ ist verboten! Ein Verstoß gegen diese Regel zieht die unverzügliche Sperrung des Affiliates nach sich + Abmahnung. Als Folge dieser Sperrung können für den Affiliate hohe Kosten entstehen, denn der Affiliate-Link läuft dann ins Leere. Erlaubt ist aber die reine Nutzung des Displaynetzwerks.
    2. FACEBOOK-SEITEN MIT UNSEREN PRODUKT- UND MARKENNAMEN: Es ist nicht gestattet, Facebook-Seiten zu erstellen, die den Eindruck erwecken, eine offizielle Seite unserer Produkte oder auch von „Dawid Przybylski“ zu sein. Ein Verstoß gegen diese Bedingung führt zu einem Ausschluss von den Affiliate-Partnerschaften und einer Abmahnung. Zudem erfolgt auch eine Meldung bei Facebook. In Einzelfällen kann dies zum Verlust aller Accounts, Werbekonten und Fanpages führen. Werden Facebook-Seiten genutzt, um unsere Produkte zu bewerben, muss auf den ersten Blick ersichtlich sein, dass es sich dabei nicht um eine Seite von Dawid Przybylski handelt und nicht von ihm betrieben wird, sondern von dir. Diese Tatsache sollte bereits am Namen ersichtlich sein. Wichtig ist auch, dass du auf dein Impressum achtest. Im Zweifelsfall ist es ratsam, bei uns eine Genehmigung einzuholen. Beispiel:
        • Erlaubt: Finest Audience – Partnerseite von Kevin (mit entsprechender Beschreibung / Impressum)
        • Erlaubt: Offizieller Partner der Finest Audience
        • Erlaubt: Dawid Przybylski – Vertriebspartner
        • Verboten: Finest Audience
        • Verboten: DawidPrzybylski

      Es ist auch in deinem Interesse, wenn sich deine Seite vom Namen her von unseren Markennamen unterscheidet. Wer nach Finest Audience oder Dawid Przybylski sucht, wird direkt zu uns geführt. Interessieren sich Personen beispielsweise für eine Seite, die den Namen „Finest Audience“ trägt, haben diese bereits zuvor mit der Seite interagiert. Dementsprechend erhalten sie direkt von uns bereits ausreichend Werbung. Viel sinnvoller ist es, das Thema der Seite aufzugreifen, beispielsweise „Erfolgreich mit Online-Werbung“. Auf diese Weise erhältst du auch mehr potenzielle Neukunden.

    3. Fakeprodukte Es scheint nichts zu geben, vor dem heute noch Halt gemacht wird: Wir haben festgestellt, dass mittlerweile bei Amazon Produkte erschienen sind, die von der Optik her so aussehen, als wenn sie von Dawid Przybylski stammen. Sie sind nicht nur im Finest Audience Gelb gehalten, sondern verwenden sogar unseren Produktnamen. Dafür haben wir überhaupt kein Verständnis.
    4. SPAM Der Versand von E-Mail-Spam oder das Spammen in Social Media Netzwerken sowie Internet-Foren und anderen Plattformen ist absolut untersagt.
    5. UNETHISCH Keine Besucher, die von pornografischen, rassistischen oder menschenrechtsverletzenden Seiten oder auch Filesharing-Seiten stammen.
    6. EIGENKÄUFE Natürlich kannst du das Produkt für dich selbst bestellen, dafür darfst du aber nicht deinen Partnerlink nutzen. Eigene Bestellungen immer ohne Affiliate-Link!
    7. CASHBACK Erhaltene Provisionen dürfen bei einem Kauf über den eigenen Link nicht an den Kunden weitergegeben werden. Mit deiner Provision darfst du gerne eine gemeinnützige Organisation unterstützen oder sie für die Werbung nutzen. Aber wir wollen einen fairen Wettbewerb, dafür muss der Endpreis unserer Produkte gleich bleiben. Solltest du eine Art von Gutscheinportal oder Mitarbeiterportal betreiben oder auch ein Punktesystem wie beispielsweise Payback, nimm einfach Kontakt zu uns auf. Dann können wir individuelle Lösungen besprechen.
    8. FALSCHAUSSAGEN Arbeite auf keinen Fall mit falschen Werbeversprechen oder einer nicht vorhandenen Exklusivität. (Beispiel: „Das Produkt gibt es nur bei uns“ oder „100% Erfolgsgarantie“)
    9. FAKE-REVIEWS! Keine Fake-Testimonials oder unwahren Erfahrungsberichte (Beispiel: Gekaufte Video-Reviews)
    10. FAKE-ACCOUNTS Hierzu gehören z.B. Webseiten, Fanseiten, YouTube-Kanäle oder andere Social-Media-Accounts die den Eindruck vermitteln, dass sie von Dawid Przybylski betrieben werden, Domainnamen, die unsere Firma, Produktnamen oder Marken enthalten oder ähnliches.
    11. NUTZUNG UNSERER MARKEN UND MEDIEN ZUR BEWERBUNG FREMDER PRODUKTE: Natürlich kannst du auch andere Partner bewerben. Aber bitte nicht im Zusammenhang mit unseren Marken oder Bildern!
    12. FRÜHSTART Für Launches gibt es fest definierte Startzeiten, zu denen mit der Werbung begonnen werden darf. Wer unfair spielt und vorweg startet, wird für diesen Launch gesperrt.d
Solltest du eine dieser Regeln verletzen, erfolgt innerhalb von wenigen Stunden die Sperrung von allen unseren Affiliate-Partnerschaften, sowohl durch uns als auch durch unseren Zahlungsdienstleister Digistore24. Es handelt sich dabei um eine lebenslange Sperre. Daher ist es ratsam, einfach eine Mail zu schicken oder anzurufen, wenn du dir nicht ganz sicher bist bei deinem Vorhaben.

Was erlaubt ist:

    1. Nutzung unserer Bilder, Videos und Texte für die Bewerbung unserer Produkte als Teil eigener Anzeigen oder Artikel
    2. Facebook-Werbung (Videos, Sponsored Posts, Werbeanzeigen)
    3. Werbung auf Partnernetzwerken (Ligatus, Plista, etc.)
    4. Blogartikel und deren Bewerbung (Hubspot, Outbrain)
    5. Bewerbung auf Bing
    6. E-Mail-Marketing
    7. Empfehlungsmarketing: Offline funktioniert dieses Marketing am besten mit Visitenkarten, auf denen du einen Shortlink (T1P, bitly.com) und einen QR-Code abdruckst
    8. Verlinkung
    9. Eigene Bannerwerbung
    10. NUR Google Display Werbung (KEIN SEARCH & DISPLAY)
    11. YouTube Werbung
    12. Kleinanzeigen: Setze deinen Affiliate-Link einfach in den Beschreibungstext
    13. Dein eigenes Ebook

Wie kann ich starten?

  1. Melde dich mit dem obigen Anmeldelink als Affiliate für das Produkt an. Wenn noch nicht vorhanden, kannst du im gleichen Schritt einen kostenlosen Account bei Digistore24 als Affiliate anlegen (nur Vendor-Accounts sind kostenpflichtig).
  2. Nach der Anmeldung kannst du deinen Affiliate-Link direkt kopieren oder im oben stehenden Link den Platzhalter AFFILIATE durch deine Affiliate-ID ersetzen.
  3. Kürze den Link mit einem Tool deiner Wahl. (z.B. Bitly/ Geniuslink/ ConvertLink)
  4. Poste ihn mit deiner persönlichen Empfehlung in deinen Blogs, Newslettern, Foren, Facebook, Shownotes usw. 

Teilnahmebedingungen

Generell sind nur die Umsätze provisionsberechtigt, die ordnungsgemäß vom Kunden bezahlt wurden. Zur Stornierung oder Rückforderung der Provision führen ein gültiger Widerruf, ein Storno oder eine Rückerstattung an den Kunden.

Es erfolgt keine mehrfache Provisionierung: Der letzte Klick des Kunden gilt! Sollte der recht unwahrscheinliche, aber theoretisch dennoch mögliche Fall eintreten, dass ein und derselbe Kunde erst das Programm von Partner A nutzt, um sich anzumelden, und dann später noch ein weiteres Produkt über Partner B bestellt, bekommt Partner A die Provision für den ersten Auftrag und Partner B für den zweiten.

 

Bei Bedarf kann das Provisionsmodell vom Provisionsgeber neu definiert werden. Aufträge, die bereits vermittelt wurden, werden zu den Vereinbarungen abgerechnet, die zum Zeitpunkt der Vermittlung gültig waren.

  1. Freiberufliche Tätigkeit: Du versicherst, dass du als eigenständiger Unternehmer tätig bist. Du erbringst die genannten Leistungen auf eigene Rechnung im eigenen Namen.
  2. Die Gewährung von Rabatten für seine Kunden zur Steigerung der Auftragschancen steht dem Provisionsgeber frei. Nach vorheriger Absprache ist auch ein Rabattangebot seitens des Vertriebspartners zulässig. Für gewöhnlich werden dem Vertriebspartner zu diesem Zweck spezielle „Werbecodes“ zur Verfügung gestellt. Durch die Gewährung von Rabatten erfolgt eine anteilige Reduzierung der Provision.
  3. Du verpflichtest dich, Stillschweigen zu bewahren über alle Angelegenheiten und Vorgänge des Unternehmens Finest Audience und seiner Kunden. Diese Verpflichtung bleibt auch nach Vertragsende bestehen. Alle Unterlagen, die dem Vertriebspartner zur Verfügung gestellt werden, so wie Briefe, Entwürfe, sonstige Geschäftsstücke, Notizen, Zeichnungen, Dateien, Videoaufnahmen usw. verbleiben alleiniges Eigentum von Dawid Przybylski.
  4. Geistiges Eigentum: Es ist dir ausdrücklich untersagt, Medieninhalte von Dawid Przybylski ganz oder auszugsweise für eigene Veranstaltungen oder eigene Publikationen zu verwenden. Auch die Weitergabe an Dritte ist streng untersagt.
  5. Beendigung: Die Partnerschaft kann ohne Angabe von Gründen von beiden Seiten jederzeit aufgehoben werden. Alle Provisionen, die durch bereits vermittelte und bezahlte Abschlüsse erzielt wurden, werden ausgezahlt wie oben beschrieben.
  6. Alle Ansprüche sind innerhalb von zwei Monaten nach Fälligkeit, spätestens jedoch innerhalb von zwei Wochen nach Kündigung/ Beendigung des Vertrags in Textform geltend zu machen. Wird der Anspruch durch die Gegenseite abgelehnt oder erklärt sie sich nicht oder nicht eindeutig im Zeitraum von einem Monat nach der Geltendmachung des Anspruchs, verfällt dieser, wenn er nicht innerhalb von einem Monat nach der Ablehnung oder dem Ablauf der Frist gerichtlich geltend gemacht wird. Die Ausschlussfristen gelten nicht bei Haftung wegen Vorsatzes.

Im Rahmen deiner Werbemaßnahmen für unsere Produkte darfst du alles verwenden.

 

Bedingung: Keine Fake-Seiten/Anzeigen etc. Deine Werbemaßnahme darf auf keinen Fall den Eindruck erwecken, dass sie selbst oder Beiträge und andere Maßnahmen von Dawid Przybylski stammen. Es muss sichergestellt sein, dass der Leser/ Hörer/ Betrachter sehen kann, dass es sich um einen Beitrag von dir selbst handelt, der unter Nutzung unserer Medien entstanden ist.

Siehe hierzu auch das Kapitel „Spielregeln“.

 

7 Prinzipien für Ads, die rasieren

Provision:

Anmeldung:

Verkaufsseite:

Affiliate-Link auf Verkaufsseite:

Werbemittel:

Kursinhalte